Interviews

TEAM HARD FACTS STELLT SICH VOR – TEIL 4: Felix

In dieser Interview Reihe stellen wir euch die einzelnen Mitglieder von Hard-Facts.de etwas ausführlicher vor

Wer bist du?

Hi, ich heiße Felix, bin 19 Jahre jung und mache gerade eine Ausbildung. Wenn jedoch die Zeit reicht, bin ich eigentlich immer auf einem Festival oder im Club zu finden, solange die Geschwindigkeit 149 BPM übersteigt. 

Für was bist du hier zuständig?

Großteils, darf ich euch mit Kolumnen belustigen, da ich sehr viele spannende und ernste Themen im Hinterkopf habe. Natürlich ist auch mit einigen Festivalreviews meinerseits zu rechnen.

Was ist dir wichtig in Bezug auf Hard-Facts?

In erster Linie, ist es mir wichtig euch zum Diskutieren und Nachdenken anzuregen, jedoch soll die Unterhaltung auch nicht zu kurz kommen.  

Wie bist du zu den Harder Styles gekommen?

An diesen Tag erinnere ich mich gut. Als ich vor etwa drei Jahren von meinem Nebenjob in der Disco mit einem Kollegen nach Hause gefahren bin, hat er nur „The Prophet“ gehört, ab da war meine Lust auf Hardstyle geweckt. Als dann noch zwei Wochen später Gunz for Hire in meiner Stammdisco ihr Bestes gegeben haben, war es soweit, ich war süchtig.

Was ist dein Lieblingsgenre bzw. wer ist dein Lieblingsact?

Am liebsten höre ich im Moment Hardcore und Raw jedoch bin ich auch bei DnB, Techno, EDM und Dubstep am Raven.

Seit sicherlich zwei Jahren ist mein absoluter Lieblingsact Sub Zero Project. Zwar höre ich sie eher selten privat, auf Festivals jedoch bin ich bei den beiden immer zu finden.

Erzähl uns etwas über dich, das nicht jedem bekannt ist.

Ich kann genau gar nicht Hakken. Verwunderlich, dass noch nie jemand einen Krankenwagen aufgrund eines Verdachtes auf Schlaganfall gerufen hat. Dennoch, vergesse ich das irgendwie jedes mal auf einem Festival und mache es trotzdem immer wieder.

Ihr wollt mehr über Andi erfahren? Hier gehts zum ersten Teil der Interview Reihe

Andi
Festivaljunkie durch und durch. Schlaf ist ein Fremdwort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.