Immortality
Musik

Immortality EP – Miss K8 & Angerfist

Quer durch alle Genres der Harder Styles wird momentan jede Menge neue Musik released und jetzt zieht auch die Hardcore Royalty nach. Miss K8 und Angerfist veröffentlichten diese Woche überraschende Neuigkeiten: Eine neue EP steht in den Startlöchern. Welche Infos es dazu bereits gibt? Jetzt weiterlesen.

IMMORTALITY

Unter diesem Namen kündigten die beiden Hardcore DJs die neue EP an: Immortality. Noch gibt es, außer Datum und der ersten Preview, nahezu keine öffentlichen Informationen dazu. Doch um ehrlich zu sein, dieser Release bedarf auch nicht vieler Worte. Denn wir gehen davon aus, dass das Mini Album für sich selbst sprechen wird. Release-Datum ist der 08.05.2020 und hier könnt ihr das neue Werk von Angerfist und Miss K8 bereits pre-saven.

MADRID

Zwei Track-Previews gibt es allerdings schon. Denn nach Santiago im Jahr 2012 und Bogotá im Jahr 2016, folgt jetzt: MADRID. Dieser Song ist speziell der spanischen Hardcore-Szene gewidmet, welche in den letzten Jahren immens gewachsen ist und sich zu einer der verrücktesten Crowds der Welt entwickelt hat. So lautet also der erste Track, der in der Immortality EP enthalten sein wird. Neugierig? Gleich reinhören:

Madrid – Angerfist & Miss K8

SANTIAGO

Vor 8 Jahren produzierten die beiden DJs zusammen den Track “Santiago” und die zweite, bereits öffentliche, Preview der Immortality EP enthält genau diesen Song, gemixt von niemand geringerem als Tha Playah.

ECLIPSE

Und dies werden bestimmt nicht die letzten Releases des Hardcore-Power-Teams sein. Denn Miss K8 kündigte bereits vor einiger Zeit an, dass 2020 das Jahr der “Eclipse” werde. So lautet der Titel ihres neuen Albums, welches im dritten Quartal des Jahres 2020 erscheinen soll – Wir dürfen gespannt sein.

Immer öfter sieht man Angerfist und Miss K8 auch auf Partys und Festivals zusammen auflegen, so auch auf der Thunderdome 2019. Ihr habt dieses Set verpasst? Dann klickt euch doch direkt rein, um geballte Hardcore Power und Thunderdome Vibes zu erleben:

Angerfist & Miss K8 – Thunderdome 2019

In diesem Sinne verabschiede ich mich mit den Worten: Stay save – Stay home – STAY HARDCORE.

In letzter Zeit kommen immer mehr Veranstalter mit einem “Plan B” zum Festival-Sommer, könnten unsere Partys in diesem Jahr etwa so aussehen? Reinlesen!

Lydia
Reviews, Releases und ganz viel Hardcore mit Gefühl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.