Livestream Overview
News

Livestream Overview

Unser “Festival-Ersatz” findet nach wie vor entweder in Form von Auto-Partys (wir berichteten hier) oder in Form von Livestreams statt. Damit ihr bei letzterem nicht den Überblick verliert, haben wir euch einige Streams der nächsten Tage in der Livestream Overview zusammengefasst.

End of Line – Strive For Domination Livestream

Am Freitag ist es soweit, End of Line startet ihren ersten gemeinsamen Livestream. Artifact, Bloodlust, D-Sturb, E-Force, Killshot und Warface werden euch mit feinsten Raw-Tunes versorgen. Einzig und allein Delete war leider am Tag der Produktion aus gesundheitlichen Gründen nicht dabei. Doch keine Sorge, auch seine Tracks werden natürlich nicht fehlen.
Weiters wird dieser Stream außergewöhnlicher als viele, die wir bereits gesehen haben. Denn gefilmt wurde er in der Melkfabriek in Arnhem, welche eine grandiose Location bietet, sowie produziert von Squere, welcher bereits die Produktion von u.a. dem Rebirth Livestream übernahm. Ihr könnt euch also mit Sicherheit schon denken, dass der End of Line Livestream optisch als auch musikalisch ein Highlight wird!

Hard Facts:

  • Freitag, 22. Mai 2020 von 17:00 bis 22:00 Uhr.
  • Auf dem offiziellen End Of Line Youtube Channel (subscriben könnt ihr hier), als auch auf den jeweiligen Kanälen der Artists.

Um nichts zu verpassen, könnt ihr auch hier, im offiziellen Facebook Event, auf dem Laufenden bleiben.

QONNECT x QORE

Auch am Samstag geht es rund, denn Q-Dance kündigt eine weitere Ausgaben von Qonnect an. Dieses Mal wird es härter, dunkler und dreckiger als zuvor. Denn dieser Stream wird dem neuen Hardcore Label Qore gewidmet. Offizielles Line Up gibt es noch keines, doch ihr Versprechen klingt eindeutig – seht selbst:

QONNECT x QORE

This Saturday, we’re going harder, darker & dirtier. Witness the power of our new hardcore label with QONNECT x QORE. Line-up coming soon. Let's get it!🔥#QONNECT

Slået op af Q-dance i Onsdag den 20. maj 2020

Hard Facts:

Uptempo United Quarantaine Stream 5.0.

Auch die fünfte Ausgabe des Uptempo United Quarantaine Streams findet dieses Wochenende statt. Der perfekte Anlass für alle, die den eher schnelleren Beats verfallen sind. Noch ist das Line Up nicht vollständig, doch die Namen Frenchfaces und Soulblast (zum Interview kommt ihr hier) dürften schon klarstellen, dass der “Uptempo United Stream” seinem Namen alle Ehre macht.

Hard Facts:

  • Samstag, 23. Mai 2020 von 21:00 bis 01:00 Uhr.
  • Auf der offiziellen Facebook Seite Uptempo United.

Scantraxx Lockdown Sessions

Auch Scantraxx versorgt euch dieses wieder mit Musik, diesmal mit Ode To Emporium, Shockwave und Rawstyle Dame Deetox.

Hard Facts:

Natürlich werden auch weitere DJs dieses Wochenende auf ihren Social Media Kanälen oder Twitch wieder Livestreams veranstalten, so hat z.B. schon Rooler einen Stream für kommenden Samstag angekündigt.

Doch natürlich gibt es nicht nur hier richtig auf die Ohren, denn auch auf die B2S Home Sessions solltet ihr wöchentlich ein Auge werfen. Selbiges gilt auch für den “Harder kan toch niet” Stream, der immer einiges an BPM Überraschungen bereit hält.

Let The Games Begin

An dieser Stelle möchte ich mich direkt noch an alle Zuschauer unseres “Let The Games Begin – Online Music Festival” wenden und mich im Namen des gesamten Teams bei allen bedanken, die Teil davon waren und den vergangenen Sonntag so erfolgreich gemacht haben! See you next time.

Lydia
Reviews, Releases und ganz viel Hardcore mit Gefühl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.