Aggressive Records Album Announcement
News

Wer ist das neue Mitglied von Aggressive Records?

Vor ein paar Stunden tauchte der Name “No Type DJ” erstmals in der Instagram Story von Aggressive Records und seinen Mitgliedern auf. Alles rund um das “No Type Mysterium” lest ihr jetzt bei uns!

Die heute veröffentlichten Storys verweisen auf einen noch relativ unbekannten Instagram Account. Allerdings ist dieser schon seit circa einer Woche online. Auf besagtem Account wurde mit dem heutigen Tag nur ein einziger Post veröffentlicht. In diesem Post sind auf einem Bild, auf dem ein Fragezeichen zu sehen ist, die einzelnen Mitglieder des Labels markiert. Des Weiteren ist eine Preview des Tracks “Paranoia” zu hören. Aber schaut es euch selbst an:

View this post on Instagram

ALBUM INCOMING

A post shared by NØTYP3_DJ (@notypedj) on

Neues Aggressive Records Album

Wer sich den Post angesehen hat, wird bemerkt haben, dass auch hier erneut das neue Album des Xtra-Raw Labels beworben wird. Rooler schreibt außerdem in seiner Story “Who the fuck is No Type DJ? Check his very first track for the Aggressive Records Album”. Klar ist damit auf jeden Fall schon, dass der Track Paranoia auf diesem erscheinen wird. Übrigens wurde das neue Album genau vor einer Woche erstmals angekündigt. Sowohl Rooler und Malice, als auch Sickmode haben es in einem Post beworben. Jeder Post enthielt ein anderes Promo-Video, in dem verschiedene Tracks zu hören waren. Vermutlich sind dies die Tracks, die von ihnen auf dem Album erscheinen werden. Bei Rooler waren es zum Beispiel die ID´s Discothek und Braindead. Aber auch The Rules war enthalten. Ob es wohl eine Deluxe Version des Tracks geben wird?

Doch wer ist nun No Type DJ?

Viele Fans sind der Meinung, dass Unkind dahinter stecken könnte. So unwahrscheinlich ist dies gar nicht, denn Unkinds ehemalige Instgaram und Facebook Seiten existieren nicht mehr. Nach dem Release “Hypnosis” mit Points of Authority vor ca. drei Wochen wurden diese gelöscht. – Doch warum? Bedeutet das vielleicht, dass Malcolm sich endgültig entschieden hat unter einem neuen DJ Namen Musik zu machen und aufzutreten? Denkbar wäre natürlich auch, dass No Type wirklich ein Newcomer ist. Fragwürdig ist hierbei nur, warum man von diesem in der Vergangenheit noch nie etwas hörte. Wieder andere spekulieren auf einen neuen Act in der GPF-Richtung, bei dem niemals wirklich klar sein wird, wer dahinter steckt. Zutrauen könnte man das Aggressive Records auf jeden Fall auch. Wer letztendlich dahinter steckt, werden wir wohl frühstens bei dem Release des Albums erfahren. Bis dahin kann ich euch nur raten, No Type auf Instagram zu folgen und regelmäßig auf der Seite von Agressive Records vorbeizuschauen, um up to date zu bleiben. Auch wir werden euch natürlich informieren, sobald es Neuigkeiten über Agressive Records gibt.

Ein Track der ebenfalls bald released wird heißt Humanity von Broken Minds. Unsere Lydia hat exklusiv für euch versucht diesen nur anhand von Gefühlen zu beschreiben. Ob ihr das gelungen ist? – Hier könnt ihr euch selbst ein Bild machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.