Shutdown Festival
Festivals

Shutdown Festival: Konkurrenz für die Holländer?

Am 10.08 ist es wieder so weit, das Shutdown Festival am nie in Betrieb genommenen AKW in Zwentendorf, findet nun schon zum dritten mal statt. Kann das Festival mit den holländischen Festivals mithalten?

Shutdown Festival ist Österreichs neues outdoor Hard Dance Festival. Seit 2017 wird das stillgelegte Kraftwerk jedes Jahr neu belebt um gemeinsam mit bis zu 15.000 Besuchern (Stand 2019) mit positiver Energie zu Hardstyle, Rawstyle, Freestyle, Hardcore und anderen Hard Dance Genres zu feiern

Die Location

Die historische und vielseitige Location wurde 1972 gebaut, jedoch als Atomkraftwerk nie in Betrieb genommen. Stattdessen wird das Werk nun seit Jahren als Ökostromproduzent, Trainingscenter und Event- und Festival-Location genutzt. Eine einzigartige Location inmitten der endlosen Felder Niederösterreichs, direkt an der Donau – der perfekte Ort für Shutdown!

Das Line Up

Auch beim Line Up hat sich der Veranstalter der unter anderem auch das Electric Love Festival veranstaltet, nicht lumpen lassen. Es wurde die Crème de la Crème aus den unterschiedlichsten Sub Genres gebucht.

Mit dabei sind unter anderem folgende Artists…

…und viele mehr

Die Anthem

Zu einem richtig guten Festival, gehört natürlich auch eine richtig gute Anthem. Passend zum diesjährigen Motto “Reclaim the World” erschien kürzlich die gleichnamige Anthem. Die Anthem enstand (lt. Spotify) dieses Jahr in Zusammenarbeit mit dem französischen Produzenten “Xense”.

Kann das Festival mit der Holländischen Konkurrenz mithalten?

Die entscheidende Frage: Kann das Festival mit den holländischen Äquivalenten mithalten bzw. muss es das überhaupt?

Das Festival bewegt sich, sowohl in Organisation und Produktion auf einem sehr hohen Niveau und kann definitiv mit einigen großen niederländischen Veranstaltern mithalten. Nichts desto trotz, merkt man an vielen Ecken dass man eben nicht in Holland ist – und das ist auch gut so.

Das Shutdown Festival hat seinen eigenen Vibe, seinen eigenen Flair und versucht etwas gänzlich neues zu verkörpern. Dies ist den Veranstaltern in den letzten Jahren tadellos gelungen. Das Festival hat sich direkt in mein Herz katapultiert und gehört zu meinen persönlichen Lieblingsfestivals. Ich empfehle jedem, der Hard-Dance Musik liebt einen Besuch auf dem Shutdown Festival. Es würde mich freuen, einige von euch dort zu treffen.

Aber aufgepasst, das Shutdown ist fast ausverkauft. Letzte Tickets könnt ihr HIER ergattern.

Andi
"Let the music diffuse all the tension Time is valuable, lo and behold Make history before you go" - Myst, Before You Go

One thought on “Shutdown Festival: Konkurrenz für die Holländer?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.