Hardcore Christmas
News

All I want for Christmas is Hardcore – Der Partyguide

Na, bereits genug von Last Christmas, Lebkuchen und Besuchen bei Oma? Dann habe ich jetzt die absolut besten Vorschläge für euch, wie ihr euer Weihnachten heuer etwas anders gestalten könnt. Ob Österreich, Deutschland oder den Niederlanden, bei unserem Weihnachts-Partyguide wird bestimmt jeder fündig. Ganz nach dem Motto „All I want for Christmas is Hardcore“

25. Dezember

Army of Hardcore: Auch das ultimative Harder Styles Festival zu Weihnachten, in der Turbinenhalle in Oberhausen, startet dieses Jahr wieder in die nächste Runde. Bei diesem Line-Up ist bestimmt für jeden der richtige Act dabei! Klickt euch hier direkt rein.

Nightcrawlers Birthday Bash: Auch für die Österreicher unter euch gibt es am 25. Dezember etwas Besinnlichkeit. DJ Nightcrawler feiert in Kitzbühel seinen Geburtstag und lädt dazu nicht nur Hardcore DJ Tears of Fury, sondern auch euch alle zum Feiern ein.

Electric Park Festival: Wie jedes Jahr, öffnet die Rockfabrik in Augsburg ihre heiligen Hallen und lädt zum Electric Park Festival. Durch die Bank alle Styles werden an diesem ehrwürdigen Abend geboten. Highlight der Veranstaltung ist wie immer der Local Bebo der auch schon beispielsweise die Hardstyle Bühnen auf dem Open Beatz oder dem World Club Dome bespielt hat.

26. Dezember

Tha Playah „Sick & Twisted“ – Die Albumparty: Lust auf Deadly Guns, Angerfist, Mad Dog und natürlich den „men of the night“ Tha Playah? Dann heißt es am 26. Dezember nichts wie los nach Eindhoven zur Party von einem der (meiner Meinung nach) besten Alben des Jahres!

This is Raw: Radical Redemption, Act of Rage, Delete, Ncrypra, Malice und viele mehr sorgen am 23. Dezember für raw-lastige Weihnachtsstimmung. Wo? Im Time Out in Gemert in den Niederlanden.

27. Dezember

Inurfase presents SEFA: Diese Sensation ist perfekt! Inurfase präsentiert in den Weihnachtstagen die einzige Piano Show Deutschlands von Wunderkind SEFA im Bootshaus, in Köln. Damit es nicht zu romantisch wird, werden auch Gäste wie Cryogenic, The Sickest Squad und Billx für Tempo sorgen und die Weihnachtskilos bei allen Anwesenden wieder schmelzen lassen.

28. Dezember

Hardcore Gladiators & SRB’s Birthday: Wer die Weihnachtszeit jetzt schon fast überstanden hat und dennoch nach dem Motto „Uptempo is the Tempo“ lebt, ist auf dieser Veranstaltung mehr als richtig aufgehoben.
Estasia, Partyraiser, Chaotic Hostility, F.Noize und viele mehr bringen die Höchstzahl an BPMs in den Music Dome nach Kerkrade.
(Absolute Party & Location-Empfehlung meinerseits übrigens!)

Frenchcore Worldwide: Wer Weihnachten lieber französisch ausklingen lässt, sollte sich am 28. Dezember doch lieber in den SilverDome nach Zoetermeer begeben. Dort heißt es nämlich: Frenchcore Worldwide! Natürlich sind alle Vertreter des beliebten Genres im Line-Up enthalten, freut euch also auf Dr. Peacock, Sefa, Mr. Ivex, Billx, Frenchcore Familia und sogar Scarphase mit einem Special Frenchcore Live Set.

In diesem Sinne wünsche ich euch HAPPY HARDCORE CHRISTMAS HOLIDAYS!
Egal ob ganz besinnlich mit eurer Familie, oder auf einer dieser großartigen Veranstaltungen.

Ihr wollt wissen was ihr letztes Wochenende auf Shockerz & Co verpasst habt und was es mit unserer Kategorie „WTF HAPPENED?“ auf sich hat? Dann solltet ihr unbedingt hier reinlesen.

Lydia
“I want to represent an idea, possibilities. I want to represent the idea that I can create whatever I want to create.” - Bogotá, Miss K8 & Angerfist

4 thoughts on “All I want for Christmas is Hardcore – Der Partyguide

  1. Schade ihr habt Hard Christmas im Atrium Kiel am 25.12. ausgelassen. LineUp: Noisecontrollers, E-Force, Rooler, Angerfist, Project Core

    1. Hi Patrick, klingt ja nach einer coolen Party! Kiel haben wir leider so gar nicht auf dem Zettel, aber danke für den Tip!

      beste Grüße,

      Andi

      1. Gerne doch 🙂
        Das Atrium hat das eine oder andere gute Event. Zwei Insane Festivals wo allerhand große Namen auftauchen z.B. G4H, Sefa, Dr. Peacock usw.

        Vielleicht solltet ihr öfters euren Blick in unseren schönen Norden riskieren 😀

        Frohes Fest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.