Spotify Screenshot
Musik News

Top Releases der Woche

Das Wunderkind Sefa lässt wieder von sich hören und veröffentlicht mit „Walking in the Air“ eine für Sefa Verhältnisse softe, aber beeindruckende Nummer.

Typisch für den 19 Jährigen kombiniert er Piano Klänge mit feinstem Frenchcore Sound. Eigentlich handelt es dabei um eine Neuadaptierung des Tracks „Walking in the Air“ von Dr. Peacock – nichts desto trotz wieder einmal gewohnt gute Arbeit von Sefa.


Aber nicht nur Sefa überrascht mit Neuem:

Ein Q-Dance Anthem Debüt feiert heute Devin Wild. Der junge Niederländer hat mit Island of Intensity die diesjährige Anthem zu „The Qontinent“ released.


Zum ersten Mal zu hören war die Hymne auf dem diesjährigen Intents Festival bei seinem b2b Set mit Keltek.

Meiner Meinung nach ist die Anthem weder besonders gut, noch besonders schlecht ist. Sie sticht nicht so hervor wie die diesjährige Impaqt Anthem, wird den Erwartungen jedoch trotzdem gerecht.


Lydia
“I want to represent an idea, possibilities. I want to represent the idea that I can create whatever I want to create.” - Bogotá, Miss K8 & Angerfist

One thought on “Top Releases der Woche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.