Gadgets

Gadget Review – BenQ GV 1 – Der Beamer für den Raver?

Einige von euch werden sich jetzt bei der Überschrift denken, ob ich denn völlig verrückt geworden bin. Aber ihr habt richtig gelesen: Der Beamer für den Raver. Was der BenQ GV 1 kann, was er nicht kann und alles Weitere erfahrt ihr jetzt.

Disclaimer: Wir haben den Beamer von BenQ zu Verfügung gestellt bekommen und dürfen diesen auch behalten. Dennoch hat BenQ keinen Einfluss auf den Inhalt dieses Artikels.

Der BenQ GV 1

Beim BenQ GV 1 handelt es sich um einen voll portablen, etwa 700 Gramm schweren Beamer, der kaum größer ist als eine große Tasse. Er hat einen integrierten Bluetooth Lautsprecher, welcher qualitativ locker mit einem reinen Bluetooth Lautsprecher der selben Größe mithalten kann.
Die Akkulaufzeit ist mit den angegebenen drei Stunden sehr akkurat.

Der BenQ GV 1 wird mit einer praktischen Tragetasche, einem USB-C zu USB-C Kabel, einer Fernbedienung (inkl. Batterie) und dem passenden Ladekabel geliefert.

Das hat uns gefallen

  • lange Akkulaufzeit
  • variable Einsatzmöglichkeiten (siehe unten)
  • Wifi & Bluetooth fähig
  • Mit Internetverbindung für einige Apps kein Laptop, Handy etc. nötig
  • solide Bildqualität auf verschiedensten Hintergründen

Das hat uns nicht so gefallen

  • Einige Streaminganbieter nur per USB-C Anschluss möglich
  • Netflix, Amazon Prime, Dazn nicht per AirPlay möglich

Fairerweise muss man dazu sagen:
Es wird vom Streaming Anbieter durch ein DRM (Digital Right Management) unterdrückt, da die kabellosen Übermittlungswege kein DRM unterstützen und somit die Gefahr der Vervielfältigung entstehen würde. Auch an anderen Geräten ist es nicht kabellos möglich. Zum Beispiel via Airplay zum Apple TV oder ähnliches

  • Leidende Bildqualität bei wachsendem Abstand zur Wand

Einsatzmöglichkeiten

Durch seine Größe und sein Gewicht ist der GV 1 praktisch überall dort einsetzbar, wo man etwas Wandähnliches hat.
Ausprobiert haben wir das Ganze schon an sämtlichen Wänden. Ob weiß, grau oder mit Muster ist relativ egal, das Bild wird trotzdem immer in ordentlicher Qualität dargestellt.

Auch für den Festivalgebrauch ist der GV 1 einsetzbar, so ist streamen auf die Rückwand eines Campingstuhls oder auf ein Pavilion/Zelt kein Problem.
Heisst ihr müsst auf dem Campingplatz nicht auf eure Lieblings Netflix Serie verzichten. Ebenfalls könnt ihr Aftermovies oder Musikvideos an euer Pavilion projizieren und seid so definitiv der Hingucker auf jedem Festivalcamp.

Die Einsatzmöglichkeiten sind quasi unbegrenzt und ihr könnt eurer Kreativität freien Lauf lassen.

Wenn ihr euch für weitere Funktionen und kreative Anwendungsbeispiele interessiert schaut doch hier vorbei.

Den Beamer gibts außerdem hier auf Amazon.

Wenn euch unsere Packliste für Festivals interessiert schaut mal vorbei.

Andi
Festivaljunkie durch und durch. Schlaf ist ein Fremdwort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.