Drokz
Harte Fakten News

Nach „Defender of Terror“ folgt Pause – DJ Drokz

Nicht nur Headhunterz macht Pause, auch der holländische DJ Drokz meldet sich jetzt mit einer Auszeit zu Wort.
Alles dazu? Jetzt bei uns.

Wie bereits im Vorhinein angekündigt gönnt sich der „Szenen-Opa“ nach einem anstrengenden Jahr eine Verschnaufpause. Sein phänomenales Set auf der Snakepit und der Release seines Thunderdome Sets letzte Woche waren sozusagen der „krönende Abschluss“. Auf seinen Social-Media Kanälen gibt Drokz bekannt, sich vorerst aus Social Media zurückzuziehen und den Fokus auf andere Dinge zu legen. 6 Monate lang wird Richard Koek (so sein bürgerlicher Name) eine „etwas ruhigere Kugel schieben“ und unter anderem keine Bookings antreten, mit einer Ausnahme: Masters of Hardcore. Für dieses Highlight wird er seine Pause unterbrechen und damit bestimmt viele Fans glücklich machen.

Hier sein Post, der in den letzten 24 Stunden viral ging:

DJ Drokz auf Facebook

Diese Auszeit hat er sich auch redlich verdient. Am 6. Dezember 2019 erschien sein neues Album „Defender of Terror“, welches er „mit ganzem Herzen“ produziert und nun auch promotet hat. Reinhören könnt ihr hier:

Defender of Terror auf Spotify

Auch ein Interview, um sein neuestes Werk zu erklären, gab er. Wenn ihr also alles über die Entscheidungen, Situationen, Menschen und den allgemeinen Hintergrund von „Defender of Terror“ erfahren möchtet, solltet ihr jetzt unbedingt hier klicken.

Wir wünschen dem, mittlerweile schon 47 Jahre alten, DJ eine schöne Pause, aber freuen uns natürlich darauf ihn auf der Masters of Hardcore back on Stage zu sehen!

Drokz ist nicht der einzige Artist, der sich im Moment eine Ruhezeit gönnt. Wen dies noch betrifft und mit welchen Problemen DJs manchmal zu kämpfen haben, hat unser lieber Andi hier für euch zusammengefasst.

Lydia
“I want to represent an idea, possibilities. I want to represent the idea that I can create whatever I want to create.” - Bogotá, Miss K8 & Angerfist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.