Bassqontrol
Festivals Interviews Latest News

Veranstalter Portrait: Wer ist eigentlich BASSQONTROL?

Heute wollen wir euch den Norddeutschen Veranstalter “BASSQONTROL” und dessen Events mal genauer vorstellen. Wir nennen euch nicht nur die wichtigsten Fakten, sondern haben exklusiv für euch auch mit BASSQONTROL gesprochen. Diese sind uns für einige spannende Fragen Rede und Antwort gestanden.

Die Hard-Facts zu BASSQONTROL

BASSQONTROL ist wohl der bekannteste Harderstyles Veranstalter im Norden Deutschlands. Gäste wie Ran-D, Brennan Heart oder Headhunterz gehören bei BASSQONTROL quasi zum Inventar. Mit im Schnitt über 1000 Gästen macht sie bereits seit 2013 ordentlich Furore. Besonderheit: Die VIP Gäste können hautnah mit ihren Idolen feiern – vor Corona versteht sich. Am 06.08 findet die nächste Veranstaltung mit Star DJ Ran-D statt. Das solltet ihr auf keinen Fall verpassen.

Interview mit BASSQONTROL

Hey, schön, dass ihr euch die Zeit nehmt. Wie würdet ihr unseren Lesern kurz und knapp beschreiben, was ihr macht, woher ihr kommt und was euch ausmacht?

Hallo ihr Lieben! Zunächst möchten wir uns nochmal für die neue Partnerschaft bedanken und betonen, dass wir uns sehr auf die Zusammenarbeit freuen!
Wir kommen aus Hannover und sind mit der Marke „BASSQONTROL“ 2013 an den Start gegangen. Zunächst waren wir nur eine Eventreihe für Harder Styles hier in einer Großraumdiskothek. Doch über die Jahre sind wir soweit gewachsen, dass wir nun autark eigene Events in Deutschland veranstalten.
Was uns ausmacht? Gute Frage! Bei uns erleben die Gäste die großen DJs wirklich hautnah. Wer schon mal bei uns war, weiß das. Ebenso versuchen wir stets die größten Stars der Szene zu bekommen, sodass das Erlebnis noch unvergesslicher ist.

Auch ihr als BASSQONTROL hattet unter der Corona-Pandemie zu leiden, wie seid ihr grundsätzlich bisher durch die Pandemie gekommen und was habt ihr gemacht, um nicht in Vergessenheit zu geraten?

Puh, das waren und sind immer noch wirklich schwierige Zeiten! Wir haben das Glück, dass unser Team – insbesondere die Geschäftsführung – immer positiv denkt und den Kopf nicht hängen lässt. – Stets auf der Suche nach einer Lösung und den Blick voraus. Das hat uns zumindest mental stark bleiben lassen. Wir haben uns versucht als Marke breiter zu platzieren, haben unseren Instagram Kanal ausgebaut, eine neue moderne Website und einen Online-Shop mit eigenem Merchandise an den Start gebracht. So können wir mit unserer Community weiter in Kontakt bleiben und man kann uns mit Shoppen etwas unterstützen.

Keine Veranstaltungen bedeuten auch immer keinen Umsatz. Gerade für Event-Veranstalter ist die finanzielle Situation aktuell prekär. Staatliche Hilfen kamen oft nicht so an, wie sie sollten. Wie habt ihr das als BASSQONTROL weggesteckt?

Staatliche was? Die Kosten liefen natürlich weiter! Ohne einen Cent Einnahmen. Dass wir immer noch leben, grenzt eigentlich schon fast an ein Wunder… Wie bereits beschrieben, Kopf hoch, weitermachen, neue Ideen sammeln und darauf warten, dass man sie umsetzen DARF. Die behördlichen Einschränkungen sind ja jedem bekannt.

Eure Homebase in Hannover hat seine Tore leider für immer geschlossen, habt ihr euch schon ein neues „Wohnzimmer“ gesucht oder wie sieht es an der Location-Front aus?

Das war natürlich ein Schlag ins Gesicht, mit Anlauf, bei verbundenen Augen. Als uns das bewusst wurde, war aber auch sofort klar: „ok, dann eben im Sommer outdoor auf der Expo Plaza“. Wir wollten uns eine eigene Location schaffen, ohne von jemandem abhängig zu sein. Mit viel Hin und Her mit den Behörden, haben wir dann die Genehmigung bekommen. Auch haben wir auf der Insel Wilhelmstein im Steinhuder Meer ein paar richtig tolle Outdoor Events erleben dürfen!
Auch vor Corona wollten wir schon unabhängiger werden und expandieren. So waren wir z.B. schon im Musikpark A7 in Kassel (mega Party übrigens). Wir hatten auch schon weitere Planungen für Städte in ganz Deutschland. Dann kam die Pandemie… Inzwischen sind wir wieder in Kontakt mit verschiedenen Locations und planen terminunabhängig, was natürlich auch nicht so einfach ist. Aber wie gesagt, wir geben niemals auf!

Als einer der ersten Veranstalter seid ihr schon wieder kräftig am Events aufziehen. Mit einem durchdachten Sicherheitskonzept seid ihr vor einigen Wochen mit Aftershock als Headliner an den Start gegangen. Auch letztes Jahr wart ihr bereits früh am Start. Am 06.08 ist nun Ran-D bei euch zu Gast, möchtet ihr unseren Lesern darüber etwas erzählen?

Letztes Jahr haben wir uns mit eigenen Mitteln und mit einem großen Dank an unsere eigenen DJs über Wasser gehalten. Einmal war sogar Sound Rush dabei!
Das Event mit Aftershock war für uns etwas ganz Besonders! Erstmalig seit der Pandemie waren die Regeln zu dem Zeitpunkt nämlich so, dass unsere Gäste mit einem negativem Test ohne Maske, ohne Abstand und ohne Haushaltsregel bzw. Kontaktbeschränkungen ausgiebig feiern durften! Für den 06. August gelten wieder etwas strengere Auflagen, aber wir haben gut aufgerüstet, eine neue tolle Bühne am Start, den VIP Bereich nochmal ordentlich verbessert und freuen uns nun mega auf ein neues tolles outdoor Event mitten auf der Expo Plaza! Wer weiß, ob danach nochmal Events erlaubt werden in diesem Jahr. Also genießen wir es einfach nochmal und hoffen auf viele Gleichgesinnte!

Aftershock bei der BASSQONTROL
BASSQONTROL pres. Aftershock
(c) Tim Wisbar

Das klingt mega! Gibt es sonst noch etwas was ihr unseren treuen Lesern sagen möchtet, dann habt ihr jetzt die Möglichkeit dazu.

Auf jeden Fall ein großes DANKE an dich da draußen, der/die das bis hier hin gelesen hat! Auch das ist eine Art Support. Diese Zeiten leben von Support! Natürlich möchte jeder Spaß haben und wieder das Leben genießen, doch wir Veranstalter versuchen genau das zu ermöglichen! Und die tollen Redaktionen wie Hard Facts informieren euch darüber.

Als Veranstalter würden wir uns wünschen, es würden mehr Gäste etwas mehr Verständnis dafür haben, dass seit der Pandemie alles etwas mehr kostet. Wir sagen immer: „stell dir mal vor du müsstest jetzt ein Event aus dem Nichts veranstalten. Alles muss gemietet und bezahlt werden. Gagen, Gebühren, Steuern,…“ Wir machen das von Herzen gern, doch ohne Support stirbt jedes Event – egal welches, egal wo. Bleibt gesund, habt Spaß – wir hoffen wir sehen uns! Liebe geht raus an euch!<3

Danke, dass ihr euch die Zeit genommen habt, wir wünschen euch viel Erfolg für die Zukunft und sind uns sicher, dass man von euch in Zukunft noch öfter hört!

Bassqontrol pres. Ran-D

Wie BASSQONTROL uns schon erzählt hat, ist am 06.08 Hardstyle-Superstar Ran-D zu Gast im Expo Plaza in Hannover. Das Line Up wird von nationalen DJ Größen wie BIOCORE komplettiert. Solltet ihr noch nichts vor haben, lohnt sich ein Besuch sicher. Übrigens: Als VIP sitzt ihr sogar in der ersten Reihe und erhaltet zusätzlich dazu ein Festival-Stoffband und einen gratis Drink.

Tickets zur Veranstaltung bekommt ihr für faire 30€ hier.

Bassqontrol pres. Ran-D

Interessiert ihr euch auch für andere Veranstaltungen die diesen Sommer noch stattfinden? Dann schaut gerne hier vorbei. Unser Redakteur Tim hat den perfekten Festivalüberblick für euch zusammengenfasst.

Andi
"Let the music diffuse all the tension Time is valuable, lo and behold Make history before you go" - Myst, Before You Go

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.